News

Maritimes Wandern an der Ostseeküste

Maritimes Wandern an der sonnigen Ostseeküste

Auf zu neuen Horizonten bei der OstseeFerienLand-Wanderwoche an der Lübecker Bucht.

Wandern, walken, schnüffeln und entdecken – Bei der ersten Wanderwoche im OstseeFerienLand findet jeder Frischluftfanatiker seine passende Tour. Vom 04.-08. September laden die Küstenorte Dahme, Grömitz und Kellenhusen sowie das grüne Achterland ein, zu Fuß erobert zu werden. Hier an der Lübecker Bucht im südlichen Schleswig-Holstein können Wanderfreunde einmal ganz neue Pfade einschlagen und sich von der vielfältigen Spätsommerlandschaft begeistern lassen.

Wandern macht nicht nur Spaß und ist gesund, sondern bietet mit wunderschöner Natur und wohltuender Ostseebrise die ideale Möglichkeit unsere tierischen Wald- und Wiesenbewohner aus nächster Nähe zu beobachten, sowie die herrliche Umgebung zu erkunden. Ganz besonders reizvoll ist die holsteinische Schweiz im September, denn dann wird es langsam ruhiger in den Küstenorten und man kann als Wanderer die schroffen Steilküsten, das hügelige Hinterland und die weiten Deiche ganz in Ruhe erleben.

Die abwechslungsreiche Wanderwoche im OstseeFerienLand bietet auf den 6,5 bis 12 km langen Themenwanderungen entlang der Ostseeküste tolle Möglichkeiten die von Stränden, Salzwiesen und grünen Wäldern geprägte Landschaft kennenzulernen. So führt die Steilküsten-Entdeckungstour entlang der hoch über dem Meer hinausragenden Klippen, das rauschende Meer immer ganz nah.

Starten wird die Wanderwoche mit einer Tour durch das grüne Hinterland von Lensahn, vorbei am herrschaftlichen Herrenhaus Gut Güldenstein. Alle hungrigen Wanderfreunde können auf dem Weg im ländlichen Bauernhofmuseum in Lensahn einkehren und bei frischer und saisonal zubereiteter Holsteinischer Küche neue Energie tanken. Auch in Grube geht es sportlich zu, mit einer Wandertour durch das vielfältige Hinterland: Einmal durch den Oldenburger Graben Richtung Gruberdieken und anschließend weiter bis zum Küstenort Dahme. Entlang der herrlichen Küste und durch den Staatsforst führt die Wanderroute von Kellenhusen aus, weiter bis zum Guttauer Gehege. Im Ostseebad Grömitz können sich alle Wanderer bei der Steilküstenwanderung den Wind um die Nase pusten lassen und einfach den wunderschönen maritimen Ausblick genießen. Auch im Küstenort Dahme können sich alle Frischluftfanatiker auf eine Wanderung durch das spätsommerlich blühende und strahlend leuchtende Hinterland freuen – Einfach mal die Seele baumeln lassen.

Zusätzlich erwartet alle Wanderfreunde eine Bernsteinführung entlang der Küste, Wanderungen mit Hund, Nordic Walking in frischer Seeluft, eine Kindertour und kleine wissenswerte Vorträge rund um die schöne Ostsee und deren Hinterland. Los geht’s mit OFLzieller Wanderlaune!

Zurück