Waldort Lensahn - Die gute Landpartie im Achterland

Lensahn

Ortsbeschreibung

Die Perle des Achterlandes

Inmitten zahlreicher Wälder, saftiggrüner Wiesen, goldenen Äckern und naturklaren Seen liegt das uralte Lensahn, das grüne Zentrum des OstseeFerienLandes.

Weiterlesen

1222 wird der Ort das erste Mal erwähnt, seit 1245 steht die ehrwürdige backsteingotische St. Katharinenkirche wie ein Fels in der Brandung der kleinstädtischen Idylle. Zahllose Straßen, historische Alleen sowie Rad- und Wanderwege führen von Lensahn aus in die üppige, intakte Naturlandschaft. Und wer länger bleiben möchte, wohnt in idyllischen Ferienhäusern oder gleich auf dem Bauernhof, mit frischer Milch und dem selbstgesammelten Ei zum Frühstück.

Urlaubssteckbrief:

  • Saftige Wiesen, historische Alleen und grüne Wälder
  • Idyllisches Waldschwimmbad mitten in der schönsten Natur
  • Landwirtschaftlicher Museumshof mit „Tierkinnerstall“
  • Kurpark mit Mühlenteich
  • Idealer Urlaubsmittelpunkt für Ausflüge ins OstseeFerienLand

Suchen und buchen – Ihre Unterkunft in Lensahn

OFL-Urlaubsprofis buchen ihren Urlaub in Lensahn schon immer rechtzeitig, um die besten Ferienwohnungen, Zimmer oder Häuser zu reservieren. Hier geht es zu den Angeboten

zu den Unterkünften in Lensahn

Highlights

Das Waldschwimmbad – Per Arschbombe in den Urlaub

Tschuldigung, aber so heißt es nun mal, wenn man mit angezogenen Beinen vom Sprungbrett des Waldschwimmbades Lensahn ins herrlich klare Wasser springt. Zwischen Wiesen, Wald und Wellengang können Sie sich im Schwimmbecken herrlich austoben oder ruhig Ihre Bahnen ziehen. Der Sprungturm lädt zur oben genannten Bombe ein, im Nichtschwimmerbecken, Planschbecken und auf dem Kinderspielplatz toben sich die Kleinen aus, um nachher mit Mama und Papa auf der Liegewiese zu entspannen. Für Action sorgen coole Poolparties.

Der Museumshof – einzigartig in Schleswig-Holstein

Auf dem 1996 eingerichteten Museumshof Lensahn wird die ursprüngliche Arbeitsweise auf bäuerlichen Höfen lebendig. Auf einem 2,4 km langen Naturpfad lernen Sie zum Beispiel 326 verschiedene Baumsorten und 232 alte Obstsorten kennen, während sich der Nachwuchs beim Kornmahlen, Brotbacken oder im „Tierkinnerstall” austobt.

weiterlesen

Triple-Ultra-Triathlon Lensahn – unglaublich, was die schaffen!

11,4 km schwimmen, 540 km Fahrrad fahren und schließlich 126,6 km laufen, dafür braucht ein sportlicher Normalbürger ein ganzes Jahr. Der Österreicher Luis Wildpanner, der bisher schnellste Teilnehmer des weltberühmten Triple-Ultra-Triathlons hat 2003 dafür 31 Stunden, 47 Minuten und 57 Sekunden gebraucht. Seit 1992 wird dieser internationale Wettkampf vom TSV Lensahn organisiert und durchgeführt. Vom 24. bis 26. Juli findet das Sportereignis in diesem Jahr statt. Dabeisein ist alles, wenn auch nur als Zuschauer, um die Athleten anzufeuern.

StrandSPA Dahme

Gut Petersdorf - ein Besuch bei Hof

Das denkmalgeschützte Gut Petersdorf zeigt einen eindrucksvollen Einblick in das Leben des Landadels im 19. Jahrhundert. Das um 1808 erbaute Herrenhaus mit seinem Park ist von allen Seiten von Wasser umgeben. Davor findet sich ein alter Eiskeller, in dem früher im Winter Eis eingelagert wurde, das im Sommer die Lebensmittel kühl hielt. Heute dient er als Fledermausquartier. Eine Informationstafel vermittelt Lehrreiches über die Bewohner des Eiskellers. Außerdem kann man eine in 2010 zur„ Schönen Allee“ ausgezeichnete Anlage bewundern.

Tipps

Braasch’s Schinkenräucherei – ein Genuss seit 330 Jahren

Der Schinken von Braasch ist weltberühmt im OstseeFerienLand. Hunderte von ihnen hängen in der über 300 Jahre alten Räucherkate – und sie werden heute noch nach den traditionellen Rezepten von damals hergestellt. Heute allerdings mit modernster Technik. Werktags von 9.00 bis 17.00 Uhr und samstags von 9.00 bis 12.00 Uhr kann man die Räucherei besichtigen und von Familie Braasch die Geheimnisse ihres Schinkens erfahren.

Heuherberge Riepsdorf – traumduftig schlafen im weichen

So ganz urtümlich in einer Tenne im Heu zu übernachten. Das ist ein unvergessliches Erlebnis und ein Höhepunkt im OFL-Urlaub. In gemütlichen Heuboxen unterschiedlicher Größe können Paare, Familien oder Gruppen im weichen, duftenden Heu übernachten – mit allem Komfort wie Heizung und modernen sanitären Anlagen selbstverständlich.

Der Waldlehrpfad – alles, was da kreucht und fleucht

Natur anschaulich erleben, ohne sich zu überanstrengen, das bietet der Waldlehrpfad, der direkt beim Lensahner Pfadfindergelände liegt. Er ist nur einen Kilometer lang und deshalb auch für kleine Kinder geeignet. Sie erfahren hier auf naturkundlichen Schautafeln Interessantes über das Leben im Wald. Der Revierförster bietet auch Führungen an.

Urlaub auf dem Bauernhof – Erholung für die Großen, Spaß für die Kleinen

Echter Landurlaub auf einem Lensahner Bauernhof heißt Tiere streicheln und füttern, Eier sammeln, Toben im Stroh, Kühe melken, Stockbrot am Lagerfeuer, für die Kinder und gesunde und leckere Mahlzeiten, frische Milch und knackiges Gemüse für die Eltern.  Hier können Sie sich einen passenden Bauernhof suchen.

zu den Unterkünften

Fit mit Spaß in jedem Alter – der Mehrgenerationen-
platz

Wenn Opa mit dem Enkel auf dem Stepper tobt, ist die Freude groß und man tut etwas für die Gesundheit. Auf dem Mehrgenerationenplatz im Lensahner Kurpark, gleich hinter dem Waldschwimmbad, können Sie auf fünf Geräten Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit trainieren, egal wie alt Sie sind. Hier treffen sich Jung und Alt zur gesunden Bewegung und Entspannung. Auf der Boulebahn, die auch für Meisterschaften zugelassen ist, kann man ganz lässig dem französischen Nationalsport nachgehen. Boulekugeln kann man sich kostenlos im Waldschwimmbad ausleihen.

Veranstaltungs-Highlights – Loslegen in Lensahn

Die Lensahner verstehen es, Ihre Gäste und sich selbst bestens zu unterhalten. Sie organisieren nicht nur Poolparties und Sportveranstaltungen, sondern noch viele andere Feste und Märkte.

zu den Highlights